Suche

Umgang mit neuen Situationen – Zeit zum Ankommen

„Hochsensible handeln durchaus kraftvoll. Aber oft mit einer kurzen Verzögerung“ - Elaine Aron

Als ich mit drei Jahren in den Kindergarten kam, habe ich die ersten Wochen auf einer kleinen Bank mit meiner Puppe im Arm gesessen und habe einfach nur geschaut. Die Erzieher haben mich das in Absprache mit meiner Mutter auch genauso tun lassen. Nach drei Tagen sitzen und gucken, habe ich zufrieden mit den anderen Kinder gespielt.


Ich brauchte diese Zeit, um mir den neuen Ort und die Menschen dort genau anzusehen und auf mich wirken zu lassen. So konnte ich mich an die neue Umgebung gewöhnen.

Ich brauchte einen Überblick, bevor ich mich entspannt fallen lassen konnte.


Bis heute habe ich in Situationen, in denen mich eine neue Umgebung erwartet (z.B. eine neue Arbeit), das Bedürfnis danach, zunächst alles in Ruhe auf mich wirken zu lassen und am liebsten erstmal einfach nur zu schauen. Leider ist das in den meisten Fällen so nicht möglich.


Neue Situation bedeuten viele neue Eindrücke und viele Reize, die verarbeitet werden wollen. Ich habe verstanden, wie wichtig es für mich ist, in Ruhe anzukommen. Also habe ich andere Wege gefunden, mir selbst die Zeit zu geben, die ich brauche, um mich an neue Orte und Situationen zu gewöhnen.


  • Ich mache mir bewusst, dass es mich extra Energie kostet, mich an eine neue Situation/Umgebung zu gewöhnen. Und das ist voll okay!


  • Ich gebe mir die Zeit, mich zu gewöhnen, denn ich weiß, dass ich nach dieser Phase voll da sein werde.


  • Ich bin besonders nachsichtig mit mir, vor allem in meinen emotionalen Reaktionen.


  • Ich sorge besonders gut für mich und schaffe mir ausreichend Energietankstellen. Ich nehme mir zum Beispiel nur wenig drumherum vor und halte meine Planung insgesamt eher locker, damit ich schauen kann, wie es mir geht und was ich brauche.


  • Ich schreibe meine Eindrücke und Erfahrungen auf. So kann ich das Erlebte besser verarbeiten und bekomme eine klarere Sicht.


  • Ich suche mir regelmäßig kleine Momente, in denen ich bewusst Innehalte und die neue Situation/Umgebung auf mich wirken lassen kann.



Wie bist du als Kind mit neuen Situationen umgegangen und wie geht es dir heute damit?



Entdecke die Besonderheit in deinem Wesen.


Hol' dir hier das gratis Stärken-ABC für sensible Menschen mit 26 Impulsen, die deine innere Kraft wecken.


73 Ansichten
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarzes Xing

© 2020 Henrike Heier

Eberswalde